Verbraucherschützer warnen: Hackfleisch besitzt zu 25% Anteil von Menschenfleisch!

Brüssel – In ganz Europa warnen Verbraucherschützer die Kunden über den Verzehr von Hackfleisch

„Nach chemischen Analysen konnten wir einen Anteil von ca. 25% Menschenfleisch in frischem Hack feststellen. Nach weiteren Analysen konnten wir durch Gentests nachweisen, dass das menschliche Gewebe einer asiatischen Herkunft zuzuordnen ist. Nun ermitteln die Staatsanwaltschaften, ob Kadaver von in Europa verstorbenen Asiaten untergemischt wurde, da sich wiederum keine natürlichen Todesfälle oder Gräber auf europäischen Friedhöfen von Asiaten nachweisen lassen.“, so der EU-Pressesprecher für Verbraucherschutz.

Immer wieder kommt es zu innerhalb der EU zu Fleischskandalen, was die Konsumenten zu alternativen Ernährungsweisen bewegt.
Foto: Pixabay

2 Kommentare zu „Verbraucherschützer warnen: Hackfleisch besitzt zu 25% Anteil von Menschenfleisch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: